Spike

Spike kam Anfang 2020 ins Zadarski Azil, nachdem er sein bisheriges Leben in einem Zwinger verbracht und sein Besitzer kein Interesse mehr an ihm hatte. Er liebt Menschen und geht gerne spazieren, muss das ruhige Laufen an der Leine allerdings noch etwas trainieren. Er ist sehr aktiv und springt gerne, auch sehr hoch, sodass ein Garten mit hohem Zaum von Vorteil wäre. Innerhalb des Shelters versteht er sich besser mit Hündinnen, außerhalb kommt er allerdings mit allen Hunden super klar.

Wer schenkt Spike ein Zuhause?