Lisko

Lisko hatte das gleiche Schicksal wie Snape, sie kamen gemeinsam ins Zadarski Azil. Die Zwei lebten jeweils an einer kurzen Kette, die kaum einen Meter lang war und sie hatten nicht einmal einen Unterschlupf. Lisko versteht sich mit anderen Hunden, zeigt aber gerne etwas Dominanz, wenn man ihm keine Grenzen setzt. Er hat in seinem kurzen Leben noch nicht viel lernen können und sucht geduldige Menschen, die ihm das Hunde 1×1 beibringen und sportlich aktiv sind. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicher gefallen. Er wird vermutlich eine kleinere/mittlere Größe von ca. 12-15 kg erreichen.