Dasti

Nachdem sich Dasti’s Frauchen überhaupt nicht um ihn kümmerte und ihn schlechtweg verwahrlosen ließ, brachten ihre Kinder ihn schließlich ins Tierasyl. Das arme Geschöpf war in einem furchtbar schlechten Zustand! Sein Fell war viel zu lang und total verfilzt. Leider hatten seine Menschen keinen Impfpass, sie wussten weder wie alt er ist noch ob er überhaupt jemals geimpft wurde. Sein Alter wird der Tierarzt noch bestimmen. Bei den Sheltermädels ist er nun in den besten Händen. Die erste Amtshandlung war ein Friseurbesuch um ihn von dem furchtbaren Haarkleid zu befreien! Er sucht nun ganz dringend eine neue Bleibe, denn das Shelter macht ihm schwer zu schaffen